Die Reise auf dem Großen Fluss – Episode 01

    Niemand hat immer Glück


    Das erste Aufeinandertreffen unserer Abenteurer findet auf der Miros Treu statt, einem Lastenschiff, auf dem sie gemeinsam von Elenvina nach Albenhus reisen. Der Große Fluss, auf dem das Schiff sich langsam flussaufwärts bewegt, ist umgeben von den gefährlichen Gebirgsketten Eisenwald und Ingrakuppen, ein Gebiet, das man lieber nicht zu Fuß durchqueren möchte. So machen unsere Gefährten ihre Bekannschaft und scheinen nun eine Weile die Flussfahrt genießen zu können. Bei der abendlichen Einkehr in ein Fischerdorf lernen sie ein paar örtliche Glücksspieler kennen. Jedoch scheinen diese nicht ganz sauber zu spielen...

Für mein erstes Abenteuer als Spielleiter habe ich mich entschieden, Der Alchymist von Fantasy Productions mit meiner Gruppe zu spielen.

Dies ist nicht nur unser erstes Abenteuer als Gruppe, sondern auch als Spieler und Spielleiter – bisher hatte keiner von uns zuvor ein Pen&Paper-Rollenspiel gespielt. Man merkt uns unsere anfängliche Unsicherheit sicher an, aber wir hoffen trotzdem, dass ihr ähnlich so viel Spaß beim Nachhören habt, wie wir beim Spielen.


Cover: Among the Sierra Nevada by Albert Bierstadt


Soundtrack:

  • “A Lost Tale” by DanJohansen
  • “Lake of Viridia” by DanJohansen
  • “Lost at Sea” by JustinofSuburbia
  • “Heading East” by Tourmithefly
  • “The Scroll and Dragon” by DJ-Gerian
  • “Daggerfall Tavern” by Bosa
  • “Ye Old Tavern Horedo” by Flodwrana
  • “Called to Sea” by ChronoNomad
  • “Life or Deathr” by TheoryGuy

  • avatar Raik als Gamemaster
  • avatar Björn als Jorund Arnson
  • avatar Erik als Yako
  • avatar Max als Glokus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.