Iron Gods S1E2

    Mad Manticore, Sandy Road


    Unsere Truppe reist auf dem Adrar Reg, der Hauptstraße nach Therturuda, zusammen mit einem Seilhändler und seiner Truppe. Überrascht wurden sie von ein paar Banditen mit grüner Haut und ihren Haustieren. Dazwischen werden natürlich noch zwischenmenschliche Kontakte geknüpft bis man dann doch das Ziel erreicht

Der Stein, beziehungsweise das Rad kommt ins Rollen: unsere Helden bewegen sich auf ihren Hauptschauplatz zu. Diese Sandkiste ist geplant für in und um Therturuda. Natürlich dürfen die Spieler hin wo auch immer sie wollen, aber das war so quasi abgesprochen.

Um mal hinter den Spielleiterschirm zu gucken, erzähle ich euch was ich mir gedacht habe bei dieser Folge. Diese Folge war dazu gedacht, die ersten Plot Hooks auszuwerfen. Die Manticore, die Orks, die NPC’s, alle sind und werden in der ein oder anderen Art mit zukünftigen Events verbunden sein. Ich möchte hier ja auch nichts allzu schnell vorweg nehmen, also seid gewarnt, jetzt kommt ziemlich viel Backstory, Pläne etc. Ich würde noch ein Spoiler Banner setzten aber das wäre wohl Overkill.

Fangen wir an mit Curunir Carasrénia. Er entstand vor vielen vielen Jahren (3 an der zahl) in einer DSA Kampagne in der ich mitspielen durfte, und ich mochte ihn so sehr dass er in so gut wie jeder meiner Kampagnen in der ein oder anderen Weise auftaucht, mein kleines Easter Egg. Ich möchte ihn natürlich nicht meinen Spielern aufdrücken, deshalb übernimmt er meistens eine Unterstützende Rolle, er ist quasi der Deckard Cain meiner Welt (wer mit Diabolo 3 bekannt ist weiß was ich meine). Tatsächlich mag die Truppe ihn ziemlich gern, daher wird er etwas öfter auftreten und auch als eine doch recht verlässliche Ressource in der Kampagne bleiben. Zudem macht es mir das einfach neue Nebenquest o.ä einzubauen

Eron Dalt, Gründer und Besitzer von “Eron Dalt’s Seil Imperium”, das war ein Charakter in einer Game of Thrones Kampagne, damals wie heute gespielt von meinem Freund Lars. Sollte er involviert sein schicke ich Lars eine Narchicht und frage ihn was er tun würde, so bleibt es am authentischsten.

Vizar Kag, jetzt wird es interessant, denn dieser junge Herr wird tatsächlich nochmal einen Auftritt bekommen, und es wird ziemlich … eigentlich wirklich klasse, lasst euch überraschen.

Was unsere Truppe nicht gefunden hat ist z.B das Lager der Orks. Dort lagen ein paar Heiltränke und etwas Gold und zudem ein paar sehr interessante Dokumente, was ein paar zukünftige Ereignisse in ein anderes Licht gerückt hätten, aber naja, man muss ja nicht alles finden und ich schreibs ja auch keinem vor.

Ich hoffe ihr hattet Spaß an unserem Unsinn, bis bald.

  • avatar Tobias als DM
  • avatar Dominik als Mersharr
  • avatar Nora als Laineth
  • avatar Sebastian als Igen
  • avatar Tjarg als Velthara
  • avatar Jonathan als Korth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.