Banner für den Oneshot "Der Fluch von Dreibruck"

Livestream: Der Fluch von Dreibruck

Nachtrag: Vielen Dank an alle, die dabei waren! Den Mitschnitt des Abends findet ihr auf Youtube.

Wenn man nur fest an etwas wirklich Gutes glaubt, dann wird das Schicksal dafür sorgen, dass es auch wirklich passiert. Irgendjemand (Steffen) hat sich ganz, ganz doll gewünscht, dass wir mal wieder einen Oneshot spielen und das ganze auch noch Live auf Twitch übertragen.
Deswegen habe ich am Freitag (12.03.2021) ab 20 Uhr das große Vergnügen einen solchen Oneshot in einem Livestream zu leiten! Neben meinen berüchtigten Künsten als Spielleiter haben wir das Who-Is-That von TripleTwenty dabei: Steffen, Raik und Mathias, sowie mit Trieu und Luvy zwei wunderbare neue Spielerinnen!
Das ganze wird über Steffens Kanal auf Twitch gestreamt: twitch.tv/hackflyshe

Ihr seid angetan von der Idee, aber solange ihr nicht wisst worum es geht ist das doof?
Man, ich kann wirklich Gedanken lesen. Also hergehorcht:
Read More “Livestream: Der Fluch von Dreibruck”

Banner zur Adventure Corp Staffel 4 Episode 28

Adventure Corp S4E28

    Die Gorev-Situation


    Nach dem vorsehbar überraschenden Verrat ist es an unseren Helden die Stadt des Riesen zu retten.Doch erstmal gilt es eine Tür zu überwinden. Wenn Gewalt nicht hilft, vielleicht hilft dann... mehr Gewalt?

Man spürt es im Wasser, man spürt es in der Luft. Eine neue Folge kommt geschwind geritten auf der… Handelsstraße des Internets?
Es kann nicht jeder Spruch ein Hit sein. Defintiv immer ein Hit sind aber unsere Supporter Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan und Thomas. Vielen Dank, dass ihr uns auf Patreon unterstützt!

Die Episode wurde mit viel Leid von Björn geschnitten. Das bin ich. Ich hab das gut gemacht.
Titelsong: Achaidh Cheide by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/3338-achaidh-cheide
License: https://filmmusic.io/standard-license

  • Björn als DM
  • Leon als Orveyl
  • Jonas als Tadamir
  • Thomas als Nino
  • Christopher als Jin
  • Amanojáku als Bhavin

Adventure Corp S4E27

    Verrat


    Der Gefangene hat erschreckende Informationen, aber vielleicht weiß er noch mehr? Vielleicht wird etwas Folter seine Zunge beflügeln? Während Jin ganz andere Sorgen und Pläne hat, zeigt sich überraschend, dass es eine viel akutere Bedrohung gibt als alle dachten.

Es fühlt sich an wie ein kleiner Blick zurück in die Vergangenheit, wenn ich wieder eine Folge aus dem letzten Jahr schneide. Dafür sind wir nun endlich durch mit 2020 und begrüßen das neue Jahr mit viel mehr Chaos, als die Gruppe gedacht hätte! Außerdem vielen Dank an Sarah und Berta für die klugen Hinweise im Intro. Very much appreciated!

Falls ihr auch ein Rezept voller Liebe für den Sonntag sucht, kann ich vielleicht helfen. Man rühre von folgenden Zutaten jeweils einen Teelöffel in einen Topf: Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan und Thomas. Danach bei kleiner Flamme für ungefähr zwei Stunden simmern lassen und am Ende mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Bon appetit! Fertig ist die Suppe à la Patreon!

Wenn auch du in den Topf der Liebe willst, dann bist du auf Patreon.com/tripletwenty herzlich dazu eingeladen! Außerdem gibt es da auch die Uncutversionen kurz nach der Aufnahme… aber das nur so am Rande.

Die Episode wurde mit viel Liebe und Zeitdruck von Björn geschnitten. Das bin ich. Ich hab das gut gemacht.
Der Titelsong ist “Achaidh Cheide” von Kevin MacLeod (incompetech.com), lizensiert unter Creative Commons: By Attribution 3.0 License.

  • Björn als DM
  • Christopher als Jin
  • Amanojáku als Bhavin
  • Leon als Orveyl
  • Thomas als Nino