Gutaussehende & Grim – Episode 2

    Die verschollene Ladung


    Mit der Erschlagung des Nekromanten konnte eine Katastrophe abgewendet werden, doch unsere Helden kommen einfach nicht zur Ruhe. Gerade beginnen sie sich in Anderstett einzuleben, da klopft bereits das nächste Abenteuer an ihre Tür.

Nach dem ersten Abenteuer der Gutaussehenden (Nahita, Brommel und Feaharn) und Grim hatten die Spieler Lust auf eine weitere Runde in der gleichen Besetzung, weswegen wir die Geschichte kurzerhand dort fortsetzten, wo sie beim letzten Mal endete.
Leider kam es kurz vor Schluss zu einer ungeplanten Unterbrechung meinerseits, sodass wir im Prinzip mitten in der Action aufhörten. Sehr unbefriedigend, aber leider nicht zu ändern. Hier die verwendeten Karten der Runde:

Das Erdgeschoss des Handelshofs und die Lichtung:

HandelshofWaldlichtung

Die Höhle und der Steckbrief, den Feaharn fand:

CaveSteckbrief

Wie immer gab es auch hier wieder Lektionen für mich zu lernen (Achtung, es folgen Spoiler).
Als sich der Kampf zwischen den Trollen und der Gruppe ankündigte, bemerkte Nahita, dass es ihr die Lautstärke unmöglich machen würde, die Höhle zu betreten. Und hier findet sich ein ganz großer Malus in meiner Planung, denn nicht nur, dass ich damit nicht gerechnet habe, ich hatte auch keine gute Idee was ich nun mit ihr anfangen sollte. Die Heldin stand also mehr oder weniger nutzlos im Wald herum, was wirklich auf keinen Fall passieren sollte. In Zukunft sollte ich also immer einige kleine Geschichten im Hintergrund haben, gerade das Bild, welches Nahita gefunden hatte, hätte sich dafür gut angeboten.

Soundtrack:

  • avatar Björn als Gamemaster
  • avatar Nati als Nahita
  • avatar Valentin als Feaharn
  • avatar Robin als Grim Borloksen
  • avatar Dominic als Brommel

Das Mädchen mit den goldenen Augen – Episode 8

    Rotes Brunnenwasser


    Die Spannung steigt, unsere Helden versuchen unbemerkt in das Haus einzudringen, zu dem Francesca sie geführt hat. Doch können sie wirklich allen Wachen aus dem Weg gehen? Und möchte Glen das überhaupt?

Nachdem die letzte Episode direkt mit einem unerwarteten Kampf begann, sollte der Fokus diesmal mehr auf Schleichen und unauffälligen Aktionen liegen. Meine einzige Sorge vor der Beginn der Runde war, dass ich die Spieler völlig falsch einschätzen würde und sie auf Heimlichkeit pfeifen, um direkt mit Pauken und Trompeten durch das Tor einzufallen. Dazu kam es glücklicherweise nicht.
Read More “Das Mädchen mit den goldenen Augen – Episode 8”

  • avatar Björn als Gamemaster
  • avatar Raik als Beata
  • avatar Mathias als Pedro Delazar
  • avatar Olli als Glenn Fiddich

Von der Idee aufs Papier: Heldenerstellung

In der letzten Zeit hatte ich des Öfteren Gespräche mit neuen Spielern, die nicht so recht wussten, wie sie am besten ihren ersten Charakter erstellen. Bei unserer ersten eigenen Runde haben wir ungefähr 3 Stunden gebraucht, bis die ersten Charaktere fertig waren – so viel Zeit hat man aber nicht, wenn nur ein kurzes Abenteuer gespielt werden soll. Aus meiner Sicht sollte es auch für Neulinge maximal eine Stunde dauern, damit anschließend gleich gespielt werden kann und die Spieler sehen, welche Charakterwerte für sie überhaupt sinnvoll waren und welche nicht.

Der heutige Beitrag beschäftigt sich mit meinen bisherigen Erfahrungen und wie man deutlich Zeit sparen kann, indem verschiedene Tools verwendet werden.
Read More “Von der Idee aufs Papier: Heldenerstellung”

Episodenausfall am 30.August

Gestern erschien leider nicht wie geplant und angekündigt Episode 8 der Serie “Das Mädchen mit den goldenen Augen”. Dafür möchte ich mich entschuldigen, da ich im Moment viel unterwegs bin habe ich einfach übersehen, dass die Folge nicht eingetragen ist und diesen Fehler leider erst heute bemerkt.

Das bedeutet für euch, dass sich der ganze Plan um eine Woche verschiebt, die Episode wird nun am 6.September veröffentlich.