Oneshot: Goblin Quest!

    In 3 Schritten zum Erfolg


Wir haben unsere Neujahrsvorsätze von 2021 endlich nachgeholt und uns für einen kleinen Oneshot in gemütlicher Runde zusammengefunden. Um die Erfahrung abzurunden, haben wir diesmal auf einen Spielleiter verzichtet. Ihr denkt, dass das nicht funktioniert? Naja, irgendwie habt ihr damit Recht, aber davon abgesehen hat es sehr gut funktioniert! Als Grundlage haben wir das System „Goblin Quest!“ von Grant Howitt genutzt, welches ihr auf itch.io bekommt: https://gshowitt.itch.io/goblin-quest. Zumindest von unserer Seite eine klare Empfehlung, besonders für Abende, an denen ihr keine Zeit hattet irgendetwas vorzubereiten und einfach nur eine entspannte Runde spielen wollt.

Ein feierliches „Dankeschön“ geht an unsere treuen Supporter Isoboy, Tim, Chris, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan, Thomas, 151Pokemon und Nico, die uns auf Patreon unterstützen! Ihr rockt!

Titelmusik: Fluffing a Duck von Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Disclaimer: Bei der Aufnahme dieser Folge wurden keine echten Goblins verletzt.

  • Björn
  • Olli
  • Mathias
Banner für den Oneshot "Der Fluch von Dreibruck"

Der Fluch von Dreibruck

    Die Jagd nach Ruben Simon


    Ein düsterer Schatten liegt über dem kleinen Dorf Dreibruck. Geschichten vom Fluch einer Hexe machen die Runde, die mit ihrem letzten Atemzug jedem Dorfbewohner den Tod gewünscht hat. Unsere Helden müssen das Dorf auf der Jagd nach einem gemeingefährlichen Verbrecher, Räuber und Mörder durchqueren, dem es das Handwerk zu legen gilt! Schaffen sie es rechtzeitig ihn einzuholen? Oder macht ihnen der ominöse Fluch einen Strich durch die Rechnung?

Es ist jetzt zwar schon einige Monate her, aber endlich hat es unser Oneshot in den regulären Feed geschafft. Falls ihr euch natürlich lieber das Video ansehen wollt (denn das ganze war ausnahmsweise mal ein Livestream), dann könnt ihr das auf unserem YouTube-Kanal nachholen.

Das ganze hat mir wirklich Spaß gemacht, aber auch nicht wenig anstrengend. Großen Respekt allen, die ihre Runden regelmäßig live übertragen. Besonders die Vorbereitung hat mit knapp 10 Stunden meinen sonst üblichen Zeitrahmen von 30 Minuten dezent gesprengt. Fairnesshalber muss dazu aber gesagt werden, dass knapp 5 Stunden für die Suche nach Bildmaterial verbrannt wurden. Ich weiß schon, warum ich darauf sonst verzichte ;)

Titelmusik: Vanishing by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4578-vanishing
License: https://filmmusic.io/standard-license

  • Björn als Spielleiter
  • Raik als Thaddeus
  • Mathias als Manfred
  • Steffen als Hackbert
  • Luvy als Isolde
  • Trieu als Gerda

Giftschrank: Regular Humans

    You Meet In A Tavern


    Wir begleiten Alice, Dave, Bob, Cynthia und Matthew auf ihrer wilden Reise in die Welt von Dungeons & Dragons. Wird die Gruppe, die aus echten Menschen besteht, ihr erstes Abenteuer überstehen oder kommt es zu unüberwindbaren Differenzen zwischen unseren Helden? Und wie schlägt sich Alice als Spielleiterin?

Da das eine Giftschrank-Episode ist, die nur online ist, weil mir aus irgendwelchen Gründen die Zeit fehlt, dürft ihr hier keine Romane erwarten. Ich freue mich trotzdem über Feedback, sei es via Twitter, Discord oder auf unserem Blog tripletwenty.net als Kommentar.

Wer wirklich aufmerksam ist, dem wird jetzt sofort auffallen, dass die Liste unserer Supporter gewachsen ist. Das freut mich. Deswegen nochmal und immer wieder gern meinen herzlichen Dank an Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan, Thomas, 151Pokemon und Nico. Vielen Dank, dass ihr uns auf Patreon unterstützt!

Titelsong: Achaidh Cheide by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/3338-achaidh-cheide
License: https://filmmusic.io/standard-license

Hey… hey… pssst… wenn ihr jetzt noch am Ball seid, dann ist vielleicht unser Discord-Server was für uns. Wenn ihr also über aktuelle Folgen chatten wollt, oder das dringende Bedürfnis habt euch zu anderen Themen mitzuteilen, dann haben wir dafür einen offenen Kanal. Der Invite-Link versteckt sich hinter http://discord.tripletwenty.net/ (falls das aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren sollte, sagt mir Bescheid, dann hinterlege ich einen neuen).

  • Björn