Adventure Corp S4E26

    Kriegsmaschinen


    Ein verschwundener Frosch, ein übergriffiger Halbling, sterbliche Überreste und ein kleines Mädchen auf einem Roboter - diese Geschichte hat alles, was eine gute Geschichte braucht. Und unsere Helden sind auch dabei. Sie erfahren von einer aktuellen Bedrohung und sinnieren darüber, wie sie mit der Situation umgehen sollten.

Wir werfen einen Blick zurück in eine Zeit, in der ich noch gehofft habe, dass Corona und der Lockdown bei der Veröffentlichung kein großes Thema mehr sind. Oh, wie närrisch ich doch war! Aber wie bisher gilt, dass wir standhaft und wacker bleiben und wie gewohnt mit einem Sicherheitsabstand von mindestens 15km weiter spielen. Moment, bitte bleibt aufmerksam, ich bekomme hier gerade eine neue Nachricht rein… aha… sieh an. Wirklich?

Meine Damen und Herren: ich habe soeben erfahren, dass heute öffentlich der Preis für geile Supporter an folgende Personen verliehen wurde: Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan und Thomas!
Herzlichen Glückwunsch! Aus meiner Sicht völlig verdient und ich denke es zeugt von der unglaublichen Coolness dieser Menschen, dass die Jury sich entgegen aller Gepflogenheiten dafür entschieden hat allen Nominierten den Preis zu verleihen.

Wenn auch du bei der nächsten Wahl zum/r geilsten Supporter*In nominiert werden willst, dann sieh mal auf Patreon nach ob es noch freie Plätze gibt. Ich will hier nicht für künstliche Beschränkung sorgen, wo keine ist, aber… Moment, doch, genau das will ich. Wenn du außerdem unbedingt wissen willst, wie diese und andere Folgen klingen bevor ich sie schneide, dann bist du auf Patreon herzlich dazu eingeladen es dir anzuhören!

Die Episode wurde mit viel Liebe und Zeitdruck von Olli geschnitten.
Der Titelsong ist “Achaidh Cheide” von Kevin MacLeod (incompetech.com), lizensiert unter Creative Commons: By Attribution 3.0 License.

  • Björn als DM
  • Thomas als Nino
  • Christopher als Jin
  • Leon als Orveyl
  • Amanojáku als Bahvin

Adventure Corp S4E23

    Kriegserklärung


    Alles wurde in die Wege geleitet, doch nun müssen unsere Helden sich erst noch als Anführer der neuen Armee beweisen. Können sie mit einer inspirierenden Rede die Männer und Frauen der Stadt des Riesen dazu bewegen ihr Leben zu riskieren?

Es ist wieder dieser magische Moment gekommen, in dem ich die letzte Folge des Jahres vorbereite. Und man was haben wir für ein Jahr hinter uns! Am 7.Januar 2020 startete die neue Kampagne und seitdem geht es Knall auf Fall mit unseren Helden!

In dieser Folge konnte uns auch Leons Missgeschick mit dem 3D-Drucker nicht aufhalten. Es hat mir nur wieder das Leben im Schnitt schwer gemacht, aber vermutlich würde ich mich langweilen, wenn nicht in jeder Folge irgendwas dramatisch schief geht. Nein, würde ich nicht! Aber für Tränen ist es jetzt zu spät.
Read More “Adventure Corp S4E23”

  • Björn als DM
  • Jonas als Tadamir
  • Christopher als Jin
  • Thomas als Nino
  • Leon als Orveyl
  • Amanojáku als Bhavin
Banner Adventure Corp Episode 21

Adventure Corp S4E21

    Symbol der Hoffnung


    In einer Zeit des Krieges und der Ungewissheit ist es an unseren mutigen Helden, das Volk zu retten! Sie müssen über sich hinaus wachsen, gefährliche Allianzen schließen und nebenbei noch ihre privaten Geheimnisse enthüllen. Auch, wenn niemand Tadamir darum gebeten hat.

Während die reale Welt den Krimi um die Wahl des US-Präsidenten scheinbar überstanden hat, ist bei unseren Helden noch lange nicht alles in Butter. Sie müssen sich aber auch nicht zwischen Trump und Biden entscheiden, sondern hadern mit der Wahl ihrer neuen Bündnispartner. Irgendwie haben die alle Dreck am Stecken. Auf der anderen Seite gibt es kein Electoral College, das entscheidet, sondern nur unsere fünf Jungs, die die Sache entweder durchziehen oder nicht. Das klingt ein bisschen wie da Setup zu einem Teil der “Ocean’s Eleven”-Reihe. Vielleicht “Orveyls Four”?

Ein kräftiges “You are supergut!” geht an unseren Premium-Fanclub: Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan und Thomas!
Wenn Ihr auch zur Gang der coolen Leute gehören möchtet, seid Ihr auf Patreon herzlich dazu eingeladen! (ein Hinweis in eigener Sache: über Patreon bekommt ihr Zugriff auf die Minimal-Schnitt-Version des Podcasts. In der neusten Folge hat Leon seinen 3D-Drucker laufen lassen, was für ein Spaß!).

Titelsong: “Achaidh Cheide” von Kevin MacLeod (incompetech.com), lizensiert unter Creative Commons: By Attribution 3.0 License.

  • Björn als Gamemaster
  • Amanojáku als Bahvin
  • Christopher als Jin
  • Thomas als Nino
  • Jonas als Tadamir
  • Leon als Orveyl