Morriton Manor Stories – The Funeral (Review)

Nachdem ich das letzte Review nicht gerade zeitnah geschrieben habe, habe ich mir diesmal fest vorgenommen schneller zu sein. Und eine Woche Verspätung zählt aus meiner Sicht klar zu “Vorsatz erfüllt”.
Nachdem wir in den letzten Abenteuern der Rocket Beans allerlei Kurzgeschichten erlebt haben, zu denen ich auch Good Times Island zähle, ging am 9. Februar 2018 zurück ins viktorianische London. Zurück zu Morriton Manor, dem ersten Kurzabenteuer nach T.E.A.R.S. und B.E.A.R.D.S.. Diesmal mit einem neuen Ansatz, denn aus “Was geschah auf Morriton Manor” wird “Morriton Manor Stories – The Funeral“.
Read More “Morriton Manor Stories – The Funeral (Review)”

Gothic 3 – The World is not enough

Ein Mistvieh weniger! Der Schläfer ist (so gut wie) tot! Gothic 2 schon in guten Händen… Da stellt sich die Frage womit es weiter gehen könnte. Nein, die Antwort ist nicht so einfach wie bis drei zu zählen. Oder doch?
Ich habe mir da so meine Gedanken gemacht und mir unter anderem überlegt, den “Die Nacht des Raben“-Handlungsstrang zu zeigen oder eine der Mods (z.B. Diccuric oder Odyssee: Im Auftrag des Königs) zu spielen.

Tatsächlich habe ich mich dann jedoch, vor allem aufgrund der vielfältigeren Möglichkeiten, dazu entschlossen Gothic 3 zu spielen. Hier könntet ihr jetzt theoretisch aufhören zu lesen, wenn euch nicht interessieren würde, warum dieser Artikel hier noch nicht am Ende ist. Read More “Gothic 3 – The World is not enough”