Adventure Corp S3E19

    Der schwarze Turm


    Albrecht und Thorgrim beschließen sich dem Geheimnis des Schädels zu widmen und entdecken dabei einen schwarzen Turm, dessen Inneres ihr Interesse auf sich zieht. In der Zwischenzeit versucht Aywan die Freundschaft zu Dorn zu festigen, indem sie gemeinsam Einkaufen gehen und einen vermeintlichen alten Bekannten besuchen. Galinor macht auch irgendwas.

Direkt aus dem verlängerten Wochenende erreicht euch unsere neuste Episode. Nichts konnte uns aufhalten, weder Feiertag, noch Brückentag, noch herrlichster Sonnenschein! Wir haben uns im düsteren Schnittraum eingeschlossen, um euch das Beste vom Besten zu präsentieren. Diesem Anspruch sind wir zwar nicht gerecht geworden, aber hier ist trotzdem die neue Folge für euch! Mit einem herzlichen Dankeschön an Isoboy und Tim, die uns unterstützen.
Wenn du uns ebenfalls unterstützen möchtest, bist du auf Patreon herzlich dazu eingeladen!

Alternativ könnt ihr diese Folge auch auf Spotify hören.
Mehr TripleTwenty? Folgt uns auf Twitter oder besucht unseren Shop! Und für die ganze verrückten Gesellen und Damen unter euch: Tripletwenty auf Patreon, für den kritischen Schaden in unseren Herzen!

Titelsong: “_-={Lords of Legend}=-_” von MaestroRage.

  • Björn als DM
  • Jonas als Albrecht
  • Christopher als Thorgrim
  • Leon als Galinor
  • Amanojáku als Aywan

3 comments on “Adventure Corp S3E19

  1. Avatar
    Isoboy

    In meinem Headcanon findet der Butler auf irgendwelche weiße immer die exotischsten Sachen während er Schlafwandelt, es wundert ihn abrr nicht und er isst es einfach. Die Eier die er für über eine Stunde gekocht hat waren Dracheneier oder sowas, keiner weiß woher sie kamen und der Butler hat sich über die Mahlzeit gefreut.

    War der alte Magier von anfang an geplant ein Lich zu sein. Oder dachtest du dir du machst einfach einen Plot Hook den die Spieler praktisch nicht ignorieren können. Ich meine mich zu erinnern, dass er nach der ersten Quest schon ein sehr unheimliches Lachen hatte. Und was hat es mit den Kugeln auf sich? Soviele Fragen die ich noch habe….

    1. Avatar
      Tim

      Das geht mir soo ähnlich. Nachdem ich jetzt zur Ablenkung Adventure Corp S3 erneut vollständig angehört habe, hatte ich bei jedem “verpassten” Plothook diese Gedanken… Wieso lacht der Magier so? Was hat er mit den Kugeln vor? Was ist aus den Attentätern geworden? Wofür ist der Schlüssel? und so weiter…
      Dank der neuen Folge sind jetzt nur noch mehr Fragen dazu gekommen :D

      Die Folge hat mir sehr gut gefallen, war vollgepackt mit Action und es hat wirklich Spaß gemacht zuzuhören. Nur schade, dass Ihr nicht gleich am nächsten Tag noch eine Folge aufgenommen habt :P ich will wissen wie es weiter geht!

    2. Björn
      Björn

      Ha, dann schreib dir schonmal alle Fragen auf, wenn wir mit dem ganzen Spaß durch sind setze ich mich nochmal hin und erzähle bunt aus dem Leben als Spielleiter. Und alles was ich an Fragen kriege, werde ich beantworten ;D
      Die Idee mit dem Butler finde ich unfassbar gut. Es ärgert mich fast ein wenig, dass ich nicht selbst darauf gekommen bin, aber das sollte Canon sein!
      Der Lich war nicht geplant, allerdings habe ich mir bewusst offen gehalten, wie es mit dem Magier weitergeht. Ob wir noch erfahren, was es mit den Kugeln auf sich hat, wird die Zeit zeigen. Ansonsten ab auf den Fragenkatalog damit!

Schreibe einen Kommentar zu Isoboy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.