Adventure Corp S3E2

    Fingerspiele


    Nachdem der letzte Auftrag zu leicht war, gelüstet es den Helden nach mehr Action. Da kommt ein vermeintliches Verbrechen doch wie gerufen, um sich Hals über Kopf in wilde Ermittlungen zu stürzen!

Nachdem die Stadt in der ersten Folge nicht viel mehr als ein grobes Konzept war, gewinnt sie in dieser Folge so langsam an Form. Da das nicht unser erstes Abenteuer als Gruppe ist, traue ich mir inzwischen auch ganz gut zu die Spieler einzuschätzen und weiß deswegen, dass die Vorbereitung hier sehr pointiert sein muss.
Read More “Adventure Corp S3E2”

  • avatar Björn als DM
  • avatar Leon als Galinor
  • avatar Amanojáku als Aywan
  • avatar Jonas als Albrecht

Time To Say “Goodbye”

Wer mich privat kennt, weiß, dass ich kein großer Freund des Gesangs bin. Wenn andere Leute singen? Gefällt mir. Ich soll singen? Meeh… was ich aber leidenschaftlich gern singe, ist “Time to say Goodbye” in der Version von Andrea Bocelli. Natürlich auch nur diese eine Zeile, “Time to say goodbye”. Mehr kann ich nicht, das Lied ist bockenschwer. Und es reicht auch, denn immer wenn man sich verabschiedet kann man damit nicht viel falsch machen.
Read More “Time To Say “Goodbye””

Adventure Corp S3E1

    Zu leicht


    Nach einem großen Brand gründen drei Helden eine Abenteurergilde, um sich mit gefährlichen Aufträgen ein paar Münzen zu verdienen. Die Aufgaben sind lebensbedrohlich, illegal und meistens steht das Schicksal der Welt auf dem Spiel! Und manchmal braucht eine alte Oma nur jemanden, der ihre Brille findet.

Ist das herrlich? Wir sind in Staffel 3 angelangt! Und nach dem Ende von Staffel 2 wird jetzt natürlich alles anders!
Read More “Adventure Corp S3E1”

  • avatar Björn als DM
  • avatar Leon als Galinor
  • avatar Amanojáku als Aywan
  • avatar Jonas Als Albrecht

Iron Gods S1E9

    Stadtbummel


    Wenig Action, aber sehr viele Aktionen in Therturuda

Man sollte meinen, eine Weile ohne “Abenteuer” wäre ruhig. Entspannt möchte ich gar behaupten. Nicht mit dieser chaotischen Truppe.

Meine zwei Kupferstücke zu den sogenannten “Shopping Episoden”. In meinen Runden scheinen diese wirklich häufig stattzufinden. Ich kann nicht sagen, ob ich das unterbewusst mache oder ob ich einfach zu viel Spaß daran habe, meinen Spielern beim Aufrüsten, Planen und Rollenspielen zuzuhören, als das ich einen weiteren Plothook auswerfe, aber ich persönlich liebe es. Die Charaktere werden in der Welt gefestigt und entwickeln ihre Persönlichkeit. Wenn so etwas in euren Spielen vorkommen, so bitte ich euch: Liebe DM’s, lasst es passieren und habt Spaß :-)

Mehr TripleTwenty? Folgt uns auf Twitter oder besucht unseren Shop!

  • avatar Tobias als DM
  • avatar Dominik als Mersharr
  • avatar Nora als Laineth
  • avatar Sebastian als Cean
  • avatar Jonathan als Korth
  • avatar Tjarg als Celthara