Keulokim – Episode 2

    Bullenauge


    Die Suche unserer Helden nach der Hühnermörderin geht weiter. Von Tempel zu Tempel, über Stock und Stein. Diesmal führt sie die Reise in die Kirche des Eisens.

Unsere zweite Runde entstand wieder mehr oder weniger spontan. Ich hatte mir vorgenommen, mir keine Notizen zu machen, um so viel wie möglich spontan zu entscheiden und mich danach nicht zu ärgern, was ich anders gemacht hatte als geplant. Trotzdem gingen mir in der Woche zuvor immer wieder verschiedene Szenarien und Situationen durch den Kopf. Das ist nicht zu ändern und ehrlich gesagt möchte ich es auch nicht, denn es macht mir Spaß. Für eine längere Kampagne würde ich diese Methode zwar nicht empfehlen, denn man hangelt sich wirklich nur von Situation zu Situation ohne einen größeren Plan zu verfolgen, aber für eine kleine entspannte Runde macht es wirklich viel Spaß.
Read More “Keulokim – Episode 2”

  • avatar Björn als Gamemaster
  • avatar Raik als Elokim
  • avatar Mathias als Keule

Keulokim – Episode 1

    Hühnermörder und Hühnerliebhaber


    Nach einem gemütlichen Abend in der Kneipe finden unsere Helden in ihrem Haus ein Blutbad vor. Alle Spuren führen in die nächste Stadt, doch hier wird alles nur mysteriöser...

Um uns ein wenig die Zeit zu vertreiben, haben wir uns zu einer mehr oder weniger spontanen Runde Dungeons&Dragons eingefunden. Das Ziel war, dem Abenteuer von Anfang an eine andere Richtung zu geben als sonst – Komödie stand auf dem Plan! Wir hatten zwar schon einige witzige Momente in unseren Abenteuern ( zumindest ging es mir so ), aber trotzdem war immer eine gewisse Spannung vorhanden. Würden wir im Baumarkt stehen, würde ich sagen, dass ich mit der weißen Tapete bisher keine schlechte Erfahrung gemacht habe, aber für das neue Zimmer Lust auf die mit Enten-Muster habe.
Read More “Keulokim – Episode 1”

  • avatar Björn als Gamemaster
  • avatar Raik als Elokim
  • avatar Mathias als Keule

Die Boten des Zorns – Episode 01

    Hotelsuche in Menzheim


    Unsere neue Heldentruppe ist müde von einer langen Reise und sucht bei abartigem Mistwetter nach einer Bleibe für die Nacht. Doch diese Nacht werden sie nicht so schnell vergessen...

Hallo werte Hörer und Hörerinnen unseres kleinen Podcasts!

Es ist soweit! Nachdem wir in einem großen Finale in “Die Hexe des Südens” uns (vorerst?) von unserer alten Heldentruppe getrennt haben, gilt es nun Neues zu entdecken. Da Björn nach langer Zeit als unser Gamemaster nun bereit war auch mal in die Rolle eines eigenen Charakters zu schlüpfen und ich eine Idee für eine Kampagne hatte, haben wir nun die Rollen getauscht.

Drei der vier Charaktere wurden über unsere “Charakterumfrage” durch euch ausgewählt. Ich hoffe ihr seid mit eurer Wahl zufrieden. Ich hatte auf jeden Fall Spaß mit den 3 Priesterbrüdern, die verschiedener nicht sein könnten. Weiterhin gesellt sich Erik dazu als ein Graumagier fortgeschrittenen Alters. Alles in allem eine gut ausbalancierte Truppe, die sich da gefunden hat.

Die Kampagne “Die Boten des Zorns” ist eine Kampagne, die ich mir selbst ausgedacht habe und sie hilft mir und den Spielern dabei mehr auf die Mythen und Orte von Aventurien einzugehen, damit wir die Welt in der wir spielen Schritt für Schritt besser kennenlernen. Die Kampagne wird sich über mehrere Abenteuer erschrecken und ich versuche mir Mühe zu geben, eine spannende Geschichte zu erzählen. Trotzdem ist das Schreiben und gestalten einer solchen Geschichte gar nicht so einfach und schon eine gewisse Herausforderung. Man muss sich erst einmal klar werden, dass die Geschichte genug Spielraum brauch, damit die Spieler auch das Gefühl haben, dass sie die Hauptfiguren sind, die die Geschichte vorantreiben.

Somit bleibt einem nur die Möglichkeiten hier und dort immer mal wieder Sachen einzustreuen, die sich hoffentlich am Ende zu einem logischen und komplexen Ganzen zusammensetzen. Mal gucken, wie mir das gelingt. ;) Aber nun viel Spaß beim Hören des Auftakts der neuen Kampagne!

  • avatar Raik als Gamemaster
  • avatar Björn als Casper
  • avatar Mathias als Markus
  • avatar Erik als Einaug
  • avatar Olli als Mücke