Das Mädchen mit den goldenen Augen – Episode 03 und 04

    Pedros zweiter Tag und Glens lückenhaftes Gedächtnis


    In dieser Doppelfolge wird das Geheimnis um Pedros Verbleib gelüftet. Außerdem sieht sich Glenn seinem bisher größten Feind gegenüber - seinem Gedächtnis und der Frage, was verdammt nochmal er eigentlich in diesen Büchern sucht.

Da es sich bei Episode 3 nur um eine kurze Zwischenerklärung der Ereignisse handelt, wie Pedro Tag 2 erlebt hat, da Mathias bei dem letzten Treffen leider unpässlich war, sind Episode 3 und 4 hier zusammengeschnitten.

Während die Helden in dieser Episode ihrem Ziel vermeintlich nicht wirklich näher gekommen sind, kristallisiert sich hier zum ersten Mal ein Problem heraus, mit dem ich als Spielleiter noch einige Mal konfrontiert werde: die Vergesslichkeit der Helden. Als Anfänger war ich naiv genug zu erwarten, dass sich die Spieler die Details der Welt ebenso gut merken können wie ich. Und das über Wochen hinweg, die teilweise zwischen dem Auftreten einiger Charaktere liegen, natürlich erinnern sie sich nicht in jedem Fall an den Namen jedes NPCs. Schließlich haben sie sich die Welt nicht ausgedacht.
Heute bin ich der Meinung, dass der Spielleiter bis zu einem gewissen Grad durchaus nachhelfen kann und auch sollte, wenn ein Spieler sich gerade nicht an eine Kleinigkeit oder einen Namen erinnert, den sein Charakter aber ziemlich sicher noch weiß. Besonders, wenn es sich wie bei Pedro um einen Charakter mit dem Vorteil “Gutes Gedächtnis” handelt. Trotzdem kann es, wenn der Spieler gut auf die Situation eingeht, auch zu einer witzigen Anekdote werden, wenn er ständig Dinge vergisst – wie bei Glenn.


Cover: Assassins Creed 2 Concept Art © by Ubisoft.
Soundtrack:

  • “Venice Rooftops” and “Florence Tarantella” by Jesper Kyd
  • “The Grave” by Azhthar
  • “The Scroll And The Dragon” by DJ-Gerian

  • avatar Björn als Gamemaster
  • avatar Raik als Beata
  • avatar Mathias als Pedro Delazar
  • avatar Olli als Glenn Fiddich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.