Adventure Corp S4E42

    Lajaks Fest


    Auch die heroischste Figur hat sich hin und wieder eine Auszeit verdient. Um Orveyl einen Gefallen zu tun, macht die Gruppe einen kleinen Umweg und besucht das jährliche Fest zu Lajaks Ehren, welches die Zentauren des Nordens veranstalten. Vorher kommen sie, wie es der Zufall will, an einer heißen Quelle vorbei und lassen die Seelen mal wieder so richtig baumeln.

Das neue Jahr startet voller Überraschungen. Wer hätte schon damit gerechnet, dass es diesmal am Mittwoch eine neue Folge gibt? Also ich nicht.
Auf der anderen Seite hätte sie schon Sonntag online sein sollen… aber reden wir über etwas anderes. Etwas, das mir viel mehr am Herzen liegt als unsere künstlichen Deadlines. Unsere Supporter! Denn der Laden hier läuft mit extra viel Motoröl dank Isoboy, Tim, Chris, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan, Thomas, 151Pokemon und Nico, die uns auf Patreon unterstützen!

Titelsong: Achaidh Cheide by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/3338-achaidh-cheide
License: https://filmmusic.io/standard-license

Spoilerwarnung

Da wir uns noch immer etwas im Entspannungsmodus befinden, schließlich hat sich die Stadt des Riesen ganz schön gezogen, hatte ich große Lust ein Volksfest zu integrieren. Orveyl bietet da einen passenden Hintergrund… und irgendwie auch den einzigen passenden. Jin hat keine richtige eigene Kultur, Buch ist ganz neu und Bhavin und Nino kommen auch mit einem Background, der ein Fest zwar möglich, aber etwas unpassend macht. Natürlich hätte das ganze auch von den Charakteren unabhängig gut gepasst, aber so kann ich die Charaktere wieder etwas tiefer in die Welt einbinden. Außerdem bietet sich Lajak als Gott des Wettkampfs perfekt, immerhin wollten wir ja etwas mehr kämpfen.

  • Björn als DM
  • Amanojáku als Bhavin
  • Thomas als Nino
  • Christopher als Jin
  • Leon als Orveyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.