Adventure Corp S4E37

    Macht und Führung


    Die Stadt ist zerstört, was bleibt sind Trümmer, Chaos und Leid. Und während ein Teil unserer Gruppe sich darauf konzentriert zu retten was zu retten ist, sieht Jin seine Aufgaben an anderer Stelle.

Es ist wieder einer dieser Sonntage, an denen nicht viel Zeit für große Reden bleibt. So wie auch Jin verhindern will, das David redet. Ich werde auf der anderen Seite werde ich nie aufhören über unsere Supporter Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan, Thomas,151Pokemon und Nico zu reden/schreiben. Herzlichen Dank, dass ihr uns auf Patreon unterstützt!

Titelsong: Achaidh Cheide by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/3338-achaidh-cheide
License: https://filmmusic.io/standard-license

Wenn ihr durch seid – was denkt ihr zu Jins Handeln? Für euch nachvollziehbar oder hättet ihr die Situation anders “gelöst”? Ich muss nämlich ehrlich zugeben, dass ich ihn zwar in die Richtung drängen wollte, aber von “drängen” kann da ja keine Rede gewesen sein. Er hat die erste Ausfahrt genommen, die sich geboten hat. Das wird noch Probleme machen…

Achja, bevor ich es vergesse: Wenn ihr in Hamburg wohnt und nach einer Pen&Paper-Gruppe sucht, schaut mal auf discord.tripletwenty.net vorbei. Isoboy sucht noch nach neuen Freunden :D

  • Björn als DM
  • Amanojáku als Bhavin
  • Thomas als Nino
  • Christopher als Jin
  • Leon als Orveyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.