Adventure Corp S4E50

    Pinkes Licht


    Nachdem die Gruppe die Ursache der Zerstörung von Kolkilden gefunden hat, zögern sie nur kurz bevor es in die mysteriöse Burg geht. Und klopfen sie am großen Tor und warten, bis sie hineingelassen werden? Wohl kaum!

Heute schlagen wir Brücken zum Oneshot aus Episode 41 und sehen uns Burg Rissenberg etwas näher an. Ob ich schon eine Vermutung habe, wie lange wir hier bleiben? Eine exzellente Frage! So wie ich die Spieler kenne, vermute ich zwischen 2 und 15 Episoden. Also schnallt euch an, es geht loooooos….

…mit der Nennung unserer Supporter, die uns wie ein Raketentreibstoff die Energie zum Abheben geben. Danke an Isoboy, Tim, Chris, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan, Thomas, 151Pokemon und Nico, die uns auf Patreon unterstützen! Ihr seid mein nicht-fossiler Brennstoff!

Und wie ihr sicher am Anfang mitbekommen habt, gab es diesmal sogar eine Karte. Sie ist… naja. Aber es reicht, damit die Spieler zuhörerfreundlich „Ich gehe dort hin“ äußern. Jedes Mal, wenn das passiert, frage ich mich, ob wir das vielleicht nicht schon seit 5 Jahren machen…

Falls ihr euch irgendwann gefragt habt, ob wir diese ganzen geilen Fakten eigentlich auch irgendwo mitschreiben: ja. In unserem Wiki, Adventure Corp auf Kanka.io. Der Link führt euch zum Logbuch dieser Episode.

Titelsong: Achaidh Cheide by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/3338-achaidh-cheide
License: https://filmmusic.io/standard-license

  • Björn als DM
  • Leon als Orveyl
  • Jonas als Buch
  • Amanojáku als Bhavin
  • Thomas als Nino
  • Christopher als Jin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.