Adventure Corp S4E49

    Kolkilden


    Während die Helden sich von den Prüfungen der Freundschaft erholen, erhalten sie im Kloster neue Erkenntnisse. Sie erfahren endlich, was es mit dem zerstörten Dorf auf sich hat und eine alte Freundin hat Hinweise für Nino, die seine Brüder und seinen Meister betreffen.

Die Hitze drückt, mein Bauch ist voller Wasser und ich bin brutal müde. Wie inzwischen ja Dauergag, gab es diesmal wieder keine Karte. Also haben die Spieler aus Gründen, die mir unklar sind, irgendwann angefangen auf dem mehr oder weniger leeren Canvas zu malen. Diese Schande will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Leon hat versucht mit roter Farbe und kaum lesbarer Handschrift einen Kompass und Wegweise für die in der Session genannten Orte einzutragen. Thomas hat irgendwelche japanischen Schriftzeichen hinzugefügt und alles macht noch weniger Sinn, als ihr jetzt glaubt,

Deutlich mehr Sinn machen unsere treuen Supporter Isoboy, Tim, Chris, Paul, Frederik, Alexandra, Atlan, Thomas, 151Pokemon und Nico, die uns auf Patreon unterstützen! Vielen Dank an euch!

Falls ihr euch irgendwann gefragt habt, ob wir diese ganzen geilen Fakten eigentlich auch irgendwo mitschreiben: ja. In unserem Wiki, Adventure Corp auf Kanka.io. Der Link führt euch zum Logbuch dieser Episode.

Titelsong: Achaidh Cheide by Kevin MacLeod
Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/3338-achaidh-cheide
License: https://filmmusic.io/standard-license

  • Björn als DM
  • Amanojáku als Bhavin
  • Leon als Orveyl
  • Thomas als Nino
  • Christopher als Jin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.