Schätze, eines Helden würdig

In letzter Zeit gräme ich mich des Öfteren, wenn ich meinen Spielern nicht schnell auf die Frage “Was finde ich hier?” antworten kann. Oder, genauso unangenehm, wenn die Antwort klingt wie “Etwas Gold, eine Phiole…”.
Nein, es gibt doch noch so viel mehr in der Welt da draußen! Nicht jeder Bösewicht trägt nur Gold oder magische Waffen bei sich und wo steht geschrieben, dass Großmütterchen in ihrem Nachtschrank nicht das Buch der Toten versteckt haben kann?
Read More “Schätze, eines Helden würdig”

Gothic 3 – The World is not enough

Ein Mistvieh weniger! Der Schläfer ist (so gut wie) tot! Gothic 2 schon in guten Händen… Da stellt sich die Frage womit es weiter gehen könnte. Nein, die Antwort ist nicht so einfach wie bis drei zu zählen. Oder doch?
Ich habe mir da so meine Gedanken gemacht und mir unter anderem überlegt, den “Die Nacht des Raben“-Handlungsstrang zu zeigen oder eine der Mods (z.B. Diccuric oder Odyssee: Im Auftrag des Königs) zu spielen.

Tatsächlich habe ich mich dann jedoch, vor allem aufgrund der vielfältigeren Möglichkeiten, dazu entschlossen Gothic 3 zu spielen. Hier könntet ihr jetzt theoretisch aufhören zu lesen, wenn euch nicht interessieren würde, warum dieser Artikel hier noch nicht am Ende ist. Read More “Gothic 3 – The World is not enough”

Make DSA-Fighting Great Again

“Vor dir steht Helmtrott, der Baron, dem du für den Mord an deiner Schwester bereits seit Jahren den Tod wünschst. Als er dich sieht, zieht er ohne zu zögern sein Schwert und greift dich an. Nur knapp verfehlt er dich. Was willst du tun?”
“Ich greife ihn mit meinem Schwert an!”
“Dann brauche ich einen Angriffswurf von dir.”
“Ok ich habe einen Angriffswert von 16 mit dem Schwert… 2, so muss das sein!”
“Alles klar, du triffst, aber er kann ja noch parieren… eine 9. Eine 9 und der Baron hat einen Paradewert von 10, also… er kann deinen Schwertstich leider abwehren.”

Die Situation kommt euch bekannt vor? Hier stimmen so einige Dinge nicht – zumindest für mich nich. Fangen wir mit dem offensichtlichen an. Mein Bauchgefühl sagt mir ganz eindeutig, dass der Held den Baron treffen sollte, wenn er ein so gutes Würfelergebnis hinlegt. Oder anders gesagt – der Paradewert des Barons sollte nicht völlig unabhängig vom Ergebnis des Helden sein. Ist er aber in DSA5. So weit ich die Regeln verstanden habe.
Aber auch wenn ich hier mal wieder etwas verwurschtelt haben sollte, bringt mich das zu dem Punkt der mich persönlich viel mehr stört – der Kampf ist träge.
Read More “Make DSA-Fighting Great Again”