Banner zum Beitrag mit der Aufschrift "Joan Irma"

Adventskalender #16 – Joan Irma

Joan Irma
Die Spielzeughexe

„Ich sehe mich als Helferin, die ungebrauchte Dinge zu denen bringt, die sie noch brauchen.“

Aussehen: Niemand weiß sicher, wie die Spielzeughexe aussieht. Sie wird oft als kindliche Erscheinung beschrieben, allerdings gibt es auch Geschichten, die sie als altes Weib beschreiben. Das liegt daran, dass Joan ihr Erscheinungsbild nach belieben verändern kann.

Persönlichkeit: Joan ist gutmütig, aber schreckhaft. Sie meidet den Kontakt zu anderen und ist lieber allein. Sie spürt eine besondere Bindung zu Kindern, tritt aber trotzdem nie direkt zu ihnen in Kontakt.

Hintergrund: Die Spielzeughexe ist bereits mehrere Jahrhunderte alt. Eines Tages fand sie ein kleines Kind, dessen Eltern verschwunden waren. Es war weinte unablässig und war nicht zu beruhigen. Erst, als Joan ihm ihre alte Puppe gab, wurde es ruhiger.
Danach fing sie an alte Spielzeuge zu sammeln und an Kinder zu verschenken, die keine hatten. Es entwickelte sich der Brauch, dass ein Kind beim Übergang zum Erwachsenenalter sein altes Spielzeug zusammen mit einem Stück Obst oder Gemüse im Wald versteckte. Joan nahm sich dieser Gaben an und verteilte sie dann weiter. Einige Spielsachen sind schon seit Jahrzehnten in ihrem Dienst und haben etliche Kinder glücklich gemacht.

Motivation: Joan möchte nie wieder ein Kind weinen hören und sieht hier ihre Chance, dazu beizutragen. Oft beobachtet sie die Kinder, denen sie neue Spielsachen gebracht hat, eine Weile, bevor sie weiterzieht.

Read More „Adventskalender #16 – Joan Irma“

Banner zum Beitrag mit der Aufschrift "Leopold Lovelett"

Adventskalender #15 – Leopold Lovelett

Leopold Lovelett
Strahlender Paladin

„Es gibt keine Gefahr, die wir nicht überwinden können, wenn wir nur an die Kraft der Liebe glauben!“

Aussehen: Leopold ist eine strahlende Gestalt mit wallendem blonden Haar, einem kräftigen Kiefer und strahlenden blauen Augen. Die muskulösen Statur wird von einer Rüstung bedeckt, deren Oberfläche so glatt wie ein Spiegel ist. Es weht allzeit ein kleiner magischer Wind durch seine Haare, wodurch diese perfekt fallen.

Persönlichkeit: Der Paladin ist offenherzig, höflich und charmant. Er hilft jedem in Not und bekämpft das Böse mit jedem Schritt.

Hintergrund: Leopold wirkt nicht nur wie eine romantische Vorstellung, er ist tatsächlich eine.
Er wurde vor einigen Jahren versehentlich von einer Magierin erschaffen, die immer wieder von ihm träumte und diesen Traum loswerden wollte. Der Paladin ist sich dessen nicht bewusst, spürt aber mit jedem weiteren Tag eine tiefer werdende Leere in sich.

Motivation: Er stellt sich jedem Übel und bekämpft das Böse! Warum, weiß er selbst nicht genau…

Besonderheit: Leopold kann mit seinem Gesang kleine Tiere, wie Vögel oder Eichhörnchen, zu sich rufen. Diese können ihm helfen, aber nur bei kleinen Aufgaben und Hausarbeiten – etwa dem Flicken von Kleidung, Finden einer verlorenen Socke oder Kämmen der Haare.

Read More „Adventskalender #15 – Leopold Lovelett“

Banner zum Beitrag mit der Aufschrift "Hermine von Tiefenfels"

Adventskalender #14 – Hermine Von Tiefenfels

Hermine Von Tiefenfels
Beseelte Braumeisterin

„Es ist gut, sehr gut sogar. Süffig, malziger Abgang und diese feine Note von Feigen… aber das ist es noch nicht. Es ist nicht perfekt.“

Aussehen: Ein kahlrasiertes Haupt und dutzende klimpernder Goldohrringe sind Hermines Markenzeichen. Ihr Ledergürtel sitzt stramm über dem dicken Bauch, der im Kontrast zu ihren muskulösen Oberarmen steht.

Persönlichkeit: Hermine ist eine offene, beinahe schon aufdringliche Person. Sie hat keinerlei Verständnis von Privatsphäre und treibt sich gern da herum, wo es am lautesten ist.

Hintergrund: Aufgewachsen in der Braumeisterfamilie, passierte Hermine vor ihrem fünften Geburtstag ein schreckliches Unglück – sie fiel in den „ewigen Kessel“, in dem die Familie seit sieben Generationen Bier braute. Erst Minuten später konnte sie geborgen werden. Sie hätte tot sein müssen, doch wie durch ein Wunder war sie wohlauf. Nur nicht mehr die selbst – beseelt vom Ewigbräu und den Geistern der Braumeister vor ihr, wurde ihr magisches Talent geweckt. Sie nutzt es, um in der ganzen Welt Wissen über Bier zu sammeln. Von versunkenen Ruinen über himmelhohe Festungen, Hermine riskiert alles für das Geheimnis guter Braukunst.

Motivation: Hermine lebt für den gleichen Traum, den auch ihre Vorfahren verfolgten – das perfekte Bier. Ein Bier, so gut, dass sich selbst die Götter darum streiten.

Read More „Adventskalender #14 – Hermine Von Tiefenfels“