Adventure Corp S2E10

    Grundbesitzer


    Die Gruppe erreicht eine kleine Stadt und beschließt sich vom Bösen abzuwenden und den Stadtbewohnern zu helfen wo sie nur können. Nein, natürlich ist das Quatsch, sie versuchen zu rauben, zu morden und zu betrügen wo immer sich ihnen die Gelegenheit bietet!

Kinder, wie die Zeit vergeht – es ist schon wieder Heiligabend! Damit ist dies die letzte Folge, die 2017 erscheint. Nummer 98, also nur noch zwei Folgen bis zur Dreistelligkeit! Das ist krass, vor allem, weil es mir noch nicht einmal annähernd so lange vorkommt. Nein, nein, das ist keine Träne, mir ist etwas ins Auge gekommen…

Trotzdem ein guter Moment das Wort an euch als Leser und Zuhörer zu richten: Vielen Dank. Natürlich haben wir Spaß an dem was wir tun, aber ohne eure Unterstützung würde es unser Projekt so wie es jetzt ist sicher nicht geben. Wir werden auch im nächsten Jahr unser Bestes geben, damit wir uns das verdienen.

Fröhliche Weihnachten

Wie ich vor einiger Zeit mal versprochen hatte, gibt es zu dieser Folge auch meine Notizen, die ich mir während der Kampagne gemacht habe. Natürlich ist das nicht übermäßig viel, ich hatte ja schon mehrfach angesprochen, dass sehr viel aus dem Stehgreif improvisiert werden muss, weil die Jungs mich dazu zwingen. Falls ihr trotzdem mal reinsehen wollt:

Adventure Corp Staffel 2 - Notizen (PDF) (ca 14,3 MB)

Nach der letzten Folge haben wir uns nochmal zusammen gesetzt und darüber gesprochen, was uns an der aktuellen Kampagne stört und uns in diesem Zug dazu entschieden das ganze radikal abzubrechen. Naja, zumindest fast radikal – wir waren uns einig, dass wir noch eine Episode spielen wollen. Zum einen, weil wir sonst mitten im Nirgendwo aufgehört hätten und zum anderen, damit ihr als Hörer auch nicht verdutzt dasteht, warum es plötzlich nicht weiter geht. Denn es geht ja weiter – nur fangen wir nochmal bei Null an. Oder Vier, wenn man den Startlevel als Referenz nehmen will, dann fangen wir auf Level Vier an.

Mehr TripleTwenty? Folgt uns auf Twitter oder besucht unseren Shop! Seit heute gibt es ein neues Design – das Adventure Corp Logo in Mystic Purple. Das ist natürlich Quatsch, aber mir gefällt wie Mystic Purple klingt. Also das mit dem Namen ist Quatsch, das Shirt gibt es wirklich:

Soundtrack:

  • avatar Björn als DM
  • avatar Leon als Amon
  • avatar Jonas als Abraxas
  • avatar Amanojáku als Krawosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.