Adventure Corp S3E24

    Dorns Pläne


    Die große Krise scheint überwunden und die Stadt trauert um ihre Toten. Inmitten all des Elends beschäftigt sich die Gruppe mit der großen Frage: wer ist Dorn und was hat er vor?

Wir widmen uns der Hintergrundgeschichte und fangen endlich an Fragen zu klären. Auch wenn es der Stadt nicht gut geht, scheinen unsere Helden relativ ruhig zu sein und keine aktive Gefahr zu sehen, die es zu bekämpfen gilt. Gut, Dorn ist seltsam, aber gefährlich? Zeit, dieser Frage nachzugehen.

Genau das Gegenteil von gefährlich sind Isoboy, Tim und Chris, die uns unterstützen. An dieser Stelle vielen Dank an euch!
Wenn du uns ebenfalls unterstützen möchtest, bist du auf Patreon herzlich dazu eingeladen!

Alternativ könnt ihr diese Folge auch auf Spotify hören.
Mehr TripleTwenty? Folgt uns auf Twitter oder besucht unseren Shop! Und für die ganze verrückten Gesellen und Damen unter euch: Tripletwenty auf Patreon, für den kritischen Schaden in unseren Herzen!

Titelsong: “_-={Lords of Legend}=-_” von MaestroRage.

  • Björn als DM
  • Amanojáku als Aywan
  • Leon als Galinor
  • Christopher als Thorgrim

3 comments on “Adventure Corp S3E24

  1. Avatar
    Isoboy

    Uhh Fragen werden beantwortet, das ist mir ja das liebste. Sieht unser Dorn eigentlich so aus wie Staffel 1 Dorn? Und mich wundert ja, dass niemand nach Hokus und Pokus gefragt hat.
    Ich glaub bevor das Greifenei durchgewesen wäre wären unsere mutigen Abenteurer verhungert gewesen.

    Ich bin jedenfalls gespannt wie es weitergeht.

    1. Björn
      Björn

      Nein, Dorn sieht anders aus als in der ersten Staffel, aber das wird am Ende noch Sinn machen ;) Sofern sie nicht verhungern, denn du sprichst da einen guten Punkt an. Zum Glück halten wir es hier mit dem Realismus nicht so eng, ich glaube die Jungs nehmen immer nur eine Mahlzeit am Tag zu sich und powern dann durch. Das kann auf Dauer nicht gesund sein, aber was weiß ich schon…

  2. Avatar
    Tim

    Die letzten drei Folgen hab ich alle am Stück gehört. Und bin jetzt schon gespannt auf die nächste!
    Weiter so! :)

    Mal sehen ob ich die erste Staffel schaff bis es weiter geht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.