Adventure Corp S4E12

    Feinschmecker


    Unsere Helden stehen vor einer schwerwiegenden Entscheidung. Bevor sie eine Wahl treffen, beschließen sie deswegen, dass sie erst noch mehr Informationen brauchen. Es wird Zeit, dass wir uns in das oberste Stadtviertel wagen...

Ein wilde Runde, in der mir als Spielleiter wieder völlig das Herz aufging, als vorgeschlagen wurde die Gruppe zu trennen. Yay, go for it Jungs! Teilt euch auf!
naja. Es hat ja wieder alles irgendwie geklappt, wie immer. Geldprobleme, Essen, Prominenz, vergessene Sprachen, da war eigentlich alles dabei.

Wer die Folge bereits gehört hat (oder auch schon vorher, seid verrückt!) und gern wissen möchte, warum Nino denkt, dass er die Elfe kennt, sollte einen Blick auf unser Solo-Abenteuer Osmonias Turm werfen. Ich kann es wärmstens empfehlen. Und da das ganze kostenlos ist, gibt es nicht viel mehr zu verlieren als Zeit und Nerven!

Außerdem wurde ich gebeten euch noch zwei Bilder zu zeigen, die Jonas beigesteuert hat. Einmal eine Visualisierung seiner Verkleidung:

… und ein Screenshot seiner letzten Würfe, weil der Vorwurf laut wurde, dass ihm vermutlich keiner glaubt, wenn er es nicht mit Bildern beweisen kann:

Zwischen all dem Spaß und all der Freude darf eins nicht vergessen werden – unsere Dankbarkeit! Danke an Isoboy, Tim, Chris, Matze, Nikolai, foobar, Paul,Frederik und unserem Neuzugang Alexandra!
Wenn Ihr uns ebenfalls unterstützen möchtet, seid Ihr auf Patreon herzlich dazu eingeladen! (ein Hinweis in eigener Sache: über Patreon bekommt ihr Zugriff auf die Minimal-Schnitt-Version des Podcasts. Mehr Husten, mehr Räuspern und Atmen, viel mehr Übersteuerungen, dafür aber kurz nachdem wir sie aufgenommen haben).

Alternativ könnt ihr diese Folge auch auf Spotify hören.
Mehr TripleTwenty? Folgt uns auf Twitter oder besucht unseren Shop! Und für die ganze verrückten Gesellen und Damen unter euch: Tripletwenty auf Patreon, für den kritischen Schaden in unseren Herzen!

Titelsong: “Achaidh Cheide” von Kevin MacLeod (incompetech.com), lizensiert unter Creative Commons: By Attribution 3.0 License.

  • Björn als DM
  • Christopher als Jin
  • Jonas als Tadamir
  • Thomas als Nino
  • Leon als Orveyl
  • Amanojáku als Bhavin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.