Adventskalender #19 – Rollende Felsen

In den letzten Tagen haben wir uns mehr mit Gruselgeschichten und absurden Rätseln beschäftigt. Deswegen wird es heute wieder etwas klassicher, also bringen wir den Stein ins Rollen!
Vorher die Spoilerwarnung – dieser Inhalt richtet sich primär an Spielleiter*Innen. Wenn ihr also Spieler*Innen seid, seid euch bitte bewusst, dass ihr euch selbst spoilern könntet.

Rollende Felsen

Schon von aus der Ferne könnt ihr das dumpfe Hämmern hören, das mit jedem eurer Schritte lauter wird. Schließlich steht ihr vor der Quelle dieses Lärms. Der Gang vor euch geht nach links und rechts ab, wobei sich auf der linken Seite eine schnell ansteigende Schräge befindet und auf der rechten Seite ein gähnender Abgrund. Gerade als ihr den Kopf nach vorne strecken wollt, hört ihr wieder dieses ohrenbetäubende Geräusch, das sich schnell nähert. Und dann schießt ein riesiger rollender Felsbrocken an euch vorbei und fällt von links nach rechts den Abgrund hinab. Und kurz darauf der nächste. Und noch einer. Alle paar Sekunden rauscht der nächsten Felsen vorbei.

Das Problem

Der Ausgang befindet sich am oberen Ende des linken Gangs. Leider wird immer ein Felsen den Gang hinabrollen. Ingesamt gibt es 6 Felsbrocken, doch am unteren Ende, im Abgrund, befindet sich ein Portal. Fällt ein Stein in dieses Portal, landet er wieder am oberen Ende des Abhangs. Auf dem Weg nach oben gibt es in den Wänden kleine Erker, in denen ein Charakter Zuflucht finden kann. Allerdings sind sie gerade groß genug für einen Charakter.

Die Lösung

Die Felsen sind schwer und groß genug, um einen Charakter auf ihrem Weg zu zerquetschen. Der Weg nach oben führt also von leiner Einbuchtung zur nächsten Einbuchtung und kostet Zeit. Wer schnell sein will, muss ein höheres Risiko eingehen und versuchen mehrere Einbuchtungen zu überspringen.

Eine nicht ganz ungefährliche Abkürzung ist der Sprung in den Abgrund. Wenn die Charaktere es schaffen herauszufinden, dass sich dort ein Portal befindet, können sie versuchen in dieses zu springen. Dies würde sie zum oberen Teil des Abhangs teleportieren (wo sie sich natürlich schnell webewegen müssen, bevor der nächste Fels durch das Portal fällt.

Alternativ könnten die Charaktere auch versuchen einen der Felsen zu blockieren. Wenn sie das schaffen, würden die anderen Felsen ebenso blockiert werden. Wer schlank genug ist, kann sich dann über oder unter den Felsen entlangquetschen.

Wo befindet sich die Falle?
In einem alten Tempel. Es ist groß, es ist unfassbar laut, es ist dramatisch. Diese Falle ist irgendwo, wo niemand in der Nähe lebt.

Die Alternative(n)

Wenn ihr keine Felsen nutzen wollt, könnt ihr auch auf die klassiche Metallkugel nutzen. Vielleicht auch mit spitzen Stacheln. Ihr könnt mehr sichere Ecken einbauen – oder eben diese entfernen.

Die Geschichte

Wie viele gute Fallen war auch die Entstehung dieser ein Zufall. Wemwatz, der Lehrling der Hexe Isaga, hatte schon seit Monaten ein Schlafproblem. Um sich Linderung zu verschaffen, baute er eine kleine Rampe, von der er Äpfel rollen ließ. Das beruhigte ihn zwar, aber er war nie eingeschlafen, bevor er die Äpfel wieder nach oben in dem Sammelkorb legen musste. Da war die Zweckentfremdung des Portalzaubers genau das, was er brauchte.
Seine Meisterin machte daraus dann, als sie die Konstruktion entdeckte, eine Prüfung für angehende Helden und von dort aus verbreitete sie sich Recht schnell.

Euer Feedback

Ob via Kommentar im Blog, auf Twitter oder in unserem Discord – teilt eure Eindrücke mit mir!

Wenn ihr die letzten Fallen sehen wollt, findet ihr sie hier:
Adventskalender voller Fallen
Adventskalender #1 – Arizaras Pfad
Adventskalender #2 – Packende Löcher
Adventskalender #3 – Anziehungskraft
Adventskalender #4 – Olsens Schloss
Adventskalender #5 – Abenteurerfalle
Adventskalender #6 – Schwebende Knochen
Adventskalender #7 – Eimer voller Wasser
Adventskalender #8 – Rutschige Rampe
Adventskalender #9 – Schlummerkappen
Adventskalender #10 – Showstopper
Adventskalender #11 – Federkleid
Adventskalender #12 – Abstellkammer
Adventskalender #13 – Verkehrte Welt
Adventskalender #14 – Dopplertür
Adventskalender #15 – Schlüsselraum
Adventskalender #16 – Kleine Tür
Adventskalender #17 – Thronsaal
Adventskalender #18 – Spiegelsaal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.